Seiten

Donnerstag, 6. Februar 2014

Geschicklichkeitsspiel

Ich habe ein schönes Spiel für Kinder gefunden, zum Selbermachen.
Geht schnell, kostet nicht viel, fördert die Geschicklichkeit 
und macht Spaß. Auch Mutti! Nun ja,Fräulein Häkelstern 
hat sich ihre eigenen Gedanken gemacht und sofort 
eine Verwendung für ihre heißgeliebten Autos gefunden...Ich 
habe dann noch erfolgreich versucht, ihr das eigentliche Ziel
des Spiels zu erklären, nämlich Chips (= Wasserflaschendeckel) in das 
Haus zu schnipsen. Da ich nur eine Umverpackung da hatte, habe ich 
die zu einem Häuschen umgestaltet und dann mit Geschenkpapier 
beklebt und eingepackt. Am Ende des Tages hörte ich nur
 "Geschenk auspacken" aus dem Wohnzimmer... 
Das Spiel wird auf alle Fälle erweitert!
Für ältere Kinder kann man ja noch Punkte pro Haus vergeben.
Vielen dank an rebelle-upcycling.blogspot.de für die 
tolle Idee!! Dort gibt es die Bastelanleitung und noch 
weitere schöne Ideen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen