Seiten

Dienstag, 25. Februar 2014

Liebster Award

Ich bin nominiert für den Liebsten Award!
Ich freu mich, dass 
Sabrina von ruhrpottzwerge.de Klick mein Blog gefällt;-)
2014-02-18 09_05_56-Pippi-Lotta & Anton_ Ich bin nominiert.....
Ich nehme ihn gerne an, möchte ihn aber nicht weiterreichen.

Worum gehts?
Es ist eine Auszeichnung von Bloggern für Blogger und es geht darum, etwas 
mehr vom Blogger zu erfahren, neue Blogs und natürlich Leute kennen 
zu lernen, sich zu vernetzen. 

Was muss man tun?
1. Verlinkt die Person, die euch verlinkt hat.
Schon längst passiert;-)
2. Beantwortet die 11 Fragen, die ihr ganz unten findet.
3. Findet 11 Blogger, die unter 200 Follower haben und nominiert sie.
Habe ich nicht geschafft...
4. Denkt euch 11 neue Fragen aus.

1. Bloggt ihr unter eurem richtigen Namen oder unter einem Pseudonym?
Ich gestehe, dass ich unter Pseudonym blogge. 
2. Wissen eure Freunde und Arbeitskollegen von eurem Blog?
Nö, nur ein paar Leutchen. Irgendwie ist mir das lieber.
Ich wollte das Bloggen erst mal ausprobieren, sehen, 
wie es mir gefällt 
3. Warum bloggt ihr?
Ich möchte gerne meine gewerkelten Sachen zeigen und freue mich
natürlich, wenn es anderen gefällt. Herr Häkelstern steht nicht so auf 
Gehäkeltes und Selbstgemachtes. Und über das Lob einer Vor-Kinder-
gartenzwergin freu ich mich ja, aber sie hat ja nicht so die Vergleiche;-) 
4. Was macht ihr, wenn ihr nicht bloggt?
Ich bin (noch) in Elternzeit und hüte meine Kleine, suche gerade
nach einer Anschlussverwendung für mich;-) (durch den Umzug bedingt
muss ich hier wieder ganz neu starten, was die Sache nicht 
unbedingt leichter macht...), versuche, mich jeden Tag etwas 
kreativ zu betätigen, habe das Fotografieren wieder entdeckt.
5. Reist ihr gerne?
Ich mache gerne Urlaub. Aber eher im  Europa-Nahbereich. Das weiteste 
war Madeira. Mit Kind sind wir bisher leider nur in den Harz gekommen. 
Aber jetzt haben wir ja Nord- und Ostsee vor der Tür, da braucht man 
keine Flugreisen mehr!
6. Was war euer einschneidenstes Erlebnis?
Was meine Welt für immer verändert (und verschönert!) hat,
war die Geburt meiner Kleinen. 
7. Was würdet ihr ändern, wenn ihr einen Tag lang das Weltgeschehen bestimmen könntet?
Das sind ja hochphilosophische Fragen! Ich denke, alles daran setzen, 
dass die Welt ein bisschen besser wird...
8. Kocht ihr gerne?
Da ich nun kochen muss, ist es manchmal eher eine lästige Pflicht. Immer die 
Frage, was koche ich heute??? Aber ich stöber gerne in Rezepten herum und 
probiere gerne Neues aus.
9. Frühaufsteher oder Langschläfer?
Ist eine Definitionssache... Ist 8 Uhr früh oder spät? Ich denke, eher 
Nachteule und Langschläfer!
10. Eure liebste Freizeitbeschäftigung?
Häkeln, basteln, fotografieren. 
11. Darf man manchmal auch unehrlich sein und nicht die ganze Wahrheit sagen?
Ich würde sagen ja. Immer nur die Wahrheit sagen, 
das stelle ich mir ziemlich anstrengend vor... 
Kleine Notlügen sind erlaubt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen