Seiten

Dienstag, 18. März 2014

Granny Mützen

Ich dachte nicht, dass ich diese Saison noch eine 
Mütze werkeln würde. Aber als ich die selbst gehäkelte
Mütze einer Freundin vom Tochterkind gesehen hatte, 
musste ich die auch unbedingt nachmachen. 
Die sieht angezogen so knuffig aus-
man erahnt es beim Mäusefoto...
Habe mir sofort die Anleitung angesehen und losgelegt.
Da es eine Frühlingsmütze wird, habe ich Baumwollgarn
mit einer Nadel Nr. 4 verhäkelt. 

Die Anleitung ist simpel: ein Granny Square häkeln,
beginnend mit 4 3er-Stäbchen-Gruppen, dazwischen 
immer eine LM. In Runde 1 wird jede Gruppe verdoppelt
in Runde 2 jede 2. Gruppe (immer in den Ecken) usw. 
Normal gehe ich nach der Formel 
Durchmesser = Umfang : Pi vor. Das passte hier aber nicht.
Für Größe 51 habe ich bis zur 4. Runde inkl. verdoppelt und 
dann nur noch ohne Zunahme weitergehäkelt. Die 
letzten 5 cm habe ich nur noch fm verwendet, 
damit die Ohren bedeckt sind. Für die 
Höhe habe ich mich an die Vorgabe von ribbelmonster.de
gehalten. 

Und für den nächsten Kinderflohmarkt habe ich dann 
gleich noch eine kleinere Mütze (Zunahme bis 3. Runde inkl.)
gewerkelt. Ging richtig flott!
























Anleitung zu finden  bei 
youtube.com von NailzFairy (Mütze 
aus Granny Squares)

Das verlinke ich gleich mal beim creadienstag.de 
der haekelliebe.blogspot.de und 
bei meitlisache.blogspot.de

Kommentare:

  1. Ich bin ja großer Granny Square Fan, deshalb gefällt mir Deine (Mäuse) Mütze sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze ist ja wirklich niedlich. Danke fürs teilen :-) Auch die Farbauswahl ist toll.
    Liebe Grüße, Frau Schokolinse

    AntwortenLöschen
  3. Och, die ist sooo süß die Mütze <3
    Vielleicht muss ich mich doch noch einmal an so "Häkelkram" wagen.....seufz. Die Ergebnisse sind aber einfach toll.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, mir gefällt deine Mütze so gut, dass ich für meine Tochter auch gleich eine gehäkelt habe (http://wollzeitmama.blogspot.de/2014/04/dreifarbige-kindermutze-im-granny.html). Das Ergebnis hast du ja schon selbst gefunden ;-)

    AntwortenLöschen