Seiten

Dienstag, 11. November 2014

Ganz einfache Drachen

Wir haben gefühlt bestimmt schon 100 und 2 Papierdrachen
gebastelt. Ein Teil hängt bei Fräulein Häkelstern am 
Schrank. Sie sind wirklich schnell zu werkeln und 
uns macht es eine Riesenfreude;-)






Hier eine kleine Faltanleitung ohne viele Worte,
ich denke, man erkennt es auf den Fotos ganz gut:





Man kann die Seiten mit Kleber fixieren.
Ich finde, Washi Tapes sind auch ganz hübsch.


Auf der Rückseite oder (wie das Fräulein Häkelstern) 
auch auf der Vorderseite kann man den Drachen dann noch
nach Lust und Laune bemalen, bekleben, dekorieren.
Zum Schluss macht man unten noch ein Loch für eine
Kordel aus Wolle - und fertig ist der Drache!

Beim "Fliegenlassen" hatten wir auch unseren Spaß;-)



verlinkt bei 

1 Kommentar:

  1. Toll! Vielleicht wird das bald ein Klassiker, den jedes Kind basteln kann. - Siehe Papierflieger. :-)

    AntwortenLöschen