Seiten

Dienstag, 23. Februar 2016

Tierkette

Kennt ihr auch diese Schleichketten, die
man immer mal wieder sieht? Ich habe mich
gleich in die verliebt und jetzt auch mal eine
gewerkelt. Letztens habe ich bei 
@kids.love.lifestyle auf Instagram eine
ganz süße Tierkette gesehen und mir gleich
mal die Anleitung auf 
mamikreisel.de angeschaut.
Die Ösenschrauben kann man wirklich ganz
einfach reindrehen. Und da ich ein Textil- bzw.
Lederband benutzt habe, brauchte ich auch keinen
Extra-Verschluss. 





Ist dann nur blöd, wenn einem das Töchterlein,
für das die Kette bestimmt war, sagt, dass sie 
keine Ketten tragen mag...
Aber ihre Puppe! Schön findet sie sie dann doch;-)


verlinkt bei
den nice little things around von





Kommentare:

  1. Süße Kette! Sie hätte sicherlich auch meiner Tochter gefallen (allerdings nicht mehr in pink, das will sie nicht mehr ;-)), sie mag Pferde. Diese Art Kette habe ich bisher tatsächlich noch nicht gesehen, ist aber eine süße Idee! Danke fürs Verlinken :-)
    LG Ioana

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter würde die Kette lieben, rosa und Pferd, besser geht nicht ;-) Schöne Arbeit!

    AntwortenLöschen
  3. Ach schön, dass dein Häckelsternchen zwar eine feste Meinung hat, was sie mag oder nicht mag, aber doch diplomatisch und pragmatisch ist. Die Idee mit den Schleichtieren ist genial!
    LG Natalia

    AntwortenLöschen
  4. Meine Minimaus hat mir über die Schulter geschaut und die Pferdekette gesehen! "Mami, so eine Kette will ich auch!" :-)
    Süße Idee!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen