Seiten

Sonntag, 21. Februar 2016

Wochenglück 7/2016

Mein Wochenglück in Bildern


Da das Häkelsternchen die halbe Woche krank zuhause
war, mussten wir uns ja beschäftigen und es entstanden
u.a. ein paar Pompons aus Servietten. Eine Anleitung
findet man hier.
Ich habe eine normale Serviette (3lagig)  in 4 Quadrate 
geschnitten und diese übereinander gelegt. Das ergibt
eine schöne Größe. Und passt gut zu Machen-nicht-pinnen



Farbexplosion Nr. 1: etwas Tulpen-Frühling



Farbexplosion Nr. 2: noch mehr Tulpen-Frühling
Und das Fotografieren war mal wieder etwas 
getreu dem Motto: Mach mehr, was dir gefällt!



Fast food der leckeren Art: Pilze anbraten,
Paprika und Frühlingszwiebeln dazu, schmoren,
bis alles gar ist. Einen Klecks Schmand drunterheben.
Lecker!



Mädelsfrühstück auf dem Sofa. Wenn man krank
ist, darf man das. Und ich habe mich über mein 
neues Ikea-Tablett gefreut, das so mal zum Einsatz 
kam. Sonst steht es eher als Deko herum.



Und gestern kam meine Lieblingsband im TV.
Zufällig gesehen. Ich habe mich mega gefreut,
die Sendung war echt gut!
@Revolverheld:
Eure Hemdenmuster sind nicht so meins,
aber eure Musik ist genial!


verlinkt bei
dem Wochen(glück)rückblick von
den H54F von 



Kommentare:

  1. Das leckere Fast Food ist genau mein Ding :-) Ich mag sowas - einfach, schnell und lecker

    AntwortenLöschen
  2. Oh mit Servietten habe ich so Pompoms noch nie gebastelt. Schöne Idee!
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Da habe ich gerade eine tolle Inspiration fürs morgige Mittagessen entdeckt ;-). Wenn die Kinder in der Schule / Kiga essen, frage ich mich jedes Mal, ob es sich lohnt, nur für mich etwas zu kochen... da habe ich nicht so viel Spaß, alleine zu essen. Aber morgen werde ich das mal nachkochen!

    Ich hoffe, dem Häkelsternchen geht's besser! Gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  4. Das Fastfood und die Tulpenbilder sind meine Favoriten ;-)

    AntwortenLöschen